Startseite

Studierendenaustausch Kiel-SKKU

Sungkyunkwan_campus.jpgDie Sungkyunkwan University ist eine südkoreanische Privatuniversität, die 1398 gegründet wurde. Standorte sind Seoul für die Human- und Sozialwissenschaften und Suwon für die Naturwissenschaften. Im Moment sind etwa 35 000 Studenten an der Universität eingeschrieben.

Teilnehmen an dem Austauschprogramm können nur Bachelorstudierende. Einzige Voraussetzungen ist, dass das erste Studienjahr des angestrebten Abschlusses zum Zeitpunkt des Auslandsaufenthalts abgeschlossen ist. Koreanischkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Dauer des Auslandsaufenthalts kann entweder ein Semester oder ein Studienjahr betragen. Studiengebühren fallen keine an. Nach Ende des Auslandsaufenthaltes ist ein Erfahrungsbericht im Sekretariat des Lehrstuhls abzugeben.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind überdurchschnittliche Studienleistungen.

Interessierte Studierende melden sich bitte für einen Austausch im Herbstsemester 2020 (Start: 31. August 2020) bis zum 15. April 2020 an der Professur für Mikroökonomik.

Britta Hasenpusch - WSP1- Raum 303 / hasenpusch@economics.uni-kiel.de.

Aushang Herbstsemester 2020

Erfahrungsbericht

SKKU fact-sheet 2020