Startseite

Prof. Dr. Horst Herberg (em.)

Inhaber der Professur von 1980-1999

verstorben am 22. März 2017

Kurzlebenslauf

1934 geboren in Lüdenscheid, 1954 dort Abitur nach 8 Gymnasialjahren, Studium der Mathematik mit Physik, Pädagogik und Philosophie als Nebenfächern an den U Hamburg und Würzburg, Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, 1960 Diplom in Mathematik, danach wiss. Mitarbeiter an einem volkswirtschaftlichen Institut der U Hamburg, 1966 Promotion zum Dr. rer. pol., 1967/68 postdoc an der LSE, 1969/70 visiting assistant professor an der University of Western Ontario, 1972 Habilitation für VWL an der U Hamburg, 1974-79 Lehrstuhl für VWL und Statistik an der U Mannheim, 1980-1999 Lehrstuhl für Theoretische VWL an der CAU; Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Mikroökonomik, Außenwirtschaftstheorie, Umwelt- und Ressourcenökonomik, 50 Artikel in Fachzeitschriften; in Mannheim und Kiel Dekan und Prüfungsamtsvorsitzender; Koordinator des Erasmus-Studentenaus­tausches im Bereich VWL, Betreuer von 20 Promotionen, davon 4 von Frauen und 5 von Ausländern; Gastprofessuren in Frankreich, Kanada, Australien, Neuseeland, Vortragsreisen nach Fernost, Russland, Polen, Estland; 1999 Emeritierung; seit 1960 glücklich verheiratet, 3 Söhne, 5 Enkeltöchter.